Vermittlung von Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Mecklenburg Vorpommern

Steuerrecht
Zumindest in den ersten Jahren läßt sich mit einer Ferienimmobilie Steuern sparen, da zwar die Mieteinnahmen versteuert werden müssen, aber die anfallenden Kosten steuermindernd geltend gemacht werden können. Abschreibung und die Zinsen sorgen in der Regel für einen ansehnlichen Verlust, der mit anderen positiven Einkünften verrechnet werden kann und somit eine Steuerersparnis mit sich bringt.

Wichtig ist hier die Inanspruchnahme eines Fachlich orientierten Steuerberaters.

Sie haben Fragen zum Steuerrecht rund um Ferienunterkünfte oder Sie suchen einen Steuerberater, der sich auf Steuerrecht rund um Ferienunterkünfte spezialisiert hat, dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Die Steuerberater Sozietät Eggert und Schwarz wird schnellstmöglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Ihre Fragen kompetent beantworten.

  • - Usedomer Fewo Portal
  • - 226 Ferienwohnungen auf Usedom
  • - 3.400 Besucher täglich
  • - Sehr hohe Vermietungsrate
  • - Darsser Fewo Portal
  • - 292 Darß Ferienwohnungen
  • - 3.500 Besucher täglich
  • - Sehr hohe Vermietungsrate
  • - Müritzer Fewo Portal
  • - 91 Müritz Ferienwohnungen
  • - 2.300 Besucher täglich
  • - Sehr hohe Vermietungsrate
Einfach Geld sparen!